APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K
18.10.2020 22:30:00

Bund-Länder-Konferenz zu bundesweiten Verschärfungen
Wien - Am Montag findet eine Videokonferenz zwischen Bund und Ländern zu geplanten bundesweiten Verschärfungen im Kampf gegen das Coronavirus statt. Sie soll dazu dienen, "dass wir gemeinsam die nächsten Schritte besprechen und die richtigen Maßnahmen im Bund und in den Ländern setzen", hatte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Freitag gegenüber der APA angekündigt. Nach der Videokonferenz ist eine Pressekonferenz der Regierung angesetzt.
Groß-Demonstration in Paris nach Mord an Lehrer
Paris - Zahlreiche Menschen haben sich am Sonntagnachmittag nach der brutalen Ermordung eines Lehrers bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Anschlag zu einer Solidaritätsdemonstration in Paris versammelt. Um 15.00 Uhr klatschten die Menschen minutenlang auf dem Place de la République im Osten der Innenstadt. Insidern zufolge bereitet Frankreich unterdessen die Ausweisung von 231 mutmaßlichen Extremisten vor.
Verschärfte Corona-Maßnahmen in Italien
Rom - Italien verschärft die Schutzvorkehrungen gegen die Coronavirus-Epidemie. Lokale wie Bars und Restaurants müssen um Mitternacht schließen. Maximal sechs Gäste dürfen pro Tisch in den Lokalen sitzen. Ab 18.00 Uhr darf man Speisen und Getränke lediglich am Tisch und nicht stehend konsumieren, kündigte Premier Giuseppe Conte am Sonntagabend an.
Sondierungsgespräche in Wien beginnen mit rot-pinkem Treffen
Wien - In Wien beginnen am Montag die Sondierungsgespräche nach der Landtagswahl vom 11. Oktober. Den Auftakt macht ein rot-pinkes Treffen. Der Vorsitzende der SPÖ, Bürgermeister Michael Ludwig, und sein Verhandlungsteam empfangen am Nachmittag Vertreter der NEOS. Am Dienstag folgt ein Gespräch mit den Grünen, am Mittwoch wird mit der ÖVP sondiert. Die Reihung hat laut Ludwig rein terminliche und keine inhaltlichen Gründe. Mit der FPÖ wird es kein Treffen geben.
Blutspenderin nach Tod einer Kärntnerin vor Gericht
Spittal/Drau - Nach dem Tod einer 86 Jahre alten Kärntnerin im März 2019 steht eine 59 Jahre alte Frau am Montag in Spittal/Drau vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr fahrlässige Tötung vor, weil sie sich in Uganda mit Malaria angesteckt und nach ihrer Rückkehr nach Kärnten Blut gespendet hatte. Die 86-Jährige erhielt bei einer Operation eine Bluttransfusion, wurde dadurch mit Malaria infiziert und starb daran.
Mordprozess gegen Kärntner Frauentrio
Klagenfurt - Am Landesgericht Klagenfurt findet am Montag ein Mordprozess gegen drei Frauen aus dem Raum Villach statt. Die drei waren bereits einmal verurteilt worden, der Oberste Gerichtshof hob jedoch einen Großteil des Urteils auf. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei der drei Frauen Mord an einer 72-Jährigen vor, dazu kommen Vorwürfe wegen Brandstiftung und wegen Betrugs.
Zehntausende protestieren gegen weißrussischen Staatschef
Minsk - Zehntausende Menschen haben in Weißrussland mit einem neuen Protestmarsch gegen Staatschef Alexander Lukaschenko demonstriert. Sie zogen am Sonntag begleitet von einem großen Aufgebot von Polizei und Militär durch die Hauptstadt Minsk. Auch in anderen Städten gab es Aktionen. Nach Angaben der Menschenrechtsgruppe Wesna gab es bis zum Abend deutlich mehr als 100 Festnahmen, die meisten davon in der Hauptstadt.
Waffenruhe in Berg-Karabach hält nicht
Baku/Jerewan (Eriwan)/Stepanakert - Im blutigen Konflikt in der Südkaukasus-Region Berg-Karabach haben Armenien und Aserbaidschan einen neuen Anlauf für eine Feuerpause genommen. Sie trat in der Nacht auf Sonntag in Kraft, war aber offenbar bereits wenige Stunden danach brüchig. Beide Seiten beschuldigten sich gegenseitig, die Waffenruhe verletzt zu haben. Armenien sprach nach neuen Angriffen der aserbaidschanischen Seite von Opfern auf beiden Seiten.
Die Auswahl der Meldungen für diesen Nachrichtenüberblick erfolgte automatisch.
red
Autor:  -  
 Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
 Österreich-Börsen
 ATX2.175,04 -19,07 -0,87% 
 ATX Prime1.113,73 -9,71 -0,86% 
 Immobilien-ATX267,06 -5,26 -1,93% 
 Indizes
 DAX12.557,64 -179,31 -1,41% 
 TecDax3.062,32 -47,08 -1,51% 
 MDAX27.165,35 -527,54 -1,91% 
 Dow Jones (EOD)28.210,82 -97,97 -0,35% 
 Nasdaq 10011.665,37 -12,47 -0,11% 
 S & P 500 (EOD)3.435,56 -7,56 -0,22% 
 Nikkei (EOD)23.639,46 72,42 0,31% 
 SMI9.989,75 -156,48 -1,54% 


 Zinsen / Währungen
 Wichtige Währungen
 EUR/US$1,1844 -0,00 -0,13% 
 EUR/Yen123,9163 -0,14 -0,11% 
 EUR/CHF1,0737 -0,00 -0,00% 
 EUR/Brit. Pfund0,9018 -0,00 -0,04% 
 Yen/US$0,0096 0,00 0,06% 
 CHF/US$1,1031 -0,00 -0,06% 
 Zinsen
Libor EUR 3M-0,52930,00 0,16% 
LIBOR US$ 3M0,2301-0,01 -2,85% 
LIBOR CHF 3M-0,7700-0,00 -0,23% 
Libor Yen 3M-0,1015-0,00 -0,50% 
 Rohstoffe
 Öl58,690,00 0,00 
 Gold1.926,4125,42 1,34% 
 Silber25,030,40 1,61% 
 Platin890,2921,11 2,43% 
 

Technologie und Daten von . Bitte Nutzungsbedingungen beachten.