Pressestimme: 'Nürnberger Zeitung' zu U-Boot-Streit
21.09.2021 05:35:00

NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Zeitung" zu U-Boot-Streit:
"Frankreich ist zu Recht erzürnt über den heimlich ausgehandelten Sicherheitspakt zwischen den USA, Australien und Großbritannien, der einen 2016 vereinbarten U-Boot-Vertrag zwischen Paris und Canberra obsolet macht. Zugleich stärkt der Eklat Präsident Macron in einer seiner zentralen Forderungen, die vor allem an die Adresse Deutschlands geht: Die Europäer müssen sich von ihrer Abhängigkeit von den USA lösen, die auch unter einem Präsidenten Joe Biden nicht wieder zu einem zuverlässigen Alliierten werden. Bemühen sich die Europäer nicht um mehr "strategische Autonomie", wie Macron es ausdrückt, haben sie das Nachsehen. Dies illustriert der U-Boot-Streit."/zz/DP/jha
AXC0003 2021-09-21/05:35
Autor:  - dpa-AFX
 Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
 Österreich-Börsen
 ATX3.793,64 14,07 0,37% 
 ATX Prime1.910,29 7,10 0,37% 
 Immobilien-ATX397,59 -1,93 -0,48% 
 Indizes
 DAX15.742,47 143,24 0,92% 
 TecDax3.833,15 6,30 0,16% 
 MDAX35.093,56 244,54 0,70% 
 Dow Jones (EOD)35.741,15 64,13 0,18% 
 Nasdaq 10015.514,19 159,13 1,04% 
 S & P 500 (EOD)4.566,48 21,58 0,47% 
 Nikkei (EOD)29.106,01 505,60 1,77% 
 SMI12.090,76 27,59 0,23% 


 Zinsen / Währungen
 Wichtige Währungen
 EUR/US$1,1621 0,00 0,10% 
 EUR/Yen132,3921 0,37 0,28% 
 EUR/CHF1,0681 0,00 0,02% 
 EUR/Brit. Pfund0,8404 -0,00 -0,35% 
 Yen/US$0,0088 0,00 -0,14% 
 CHF/US$1,0880 0,00 0,09% 
 Zinsen
Libor EUR 3M-0,5700-0,00 -0,02% 
LIBOR US$ 3M0,1295-0,00 -1,52% 
LIBOR CHF 3M-0,7698-0,00 -0,05% 
Libor Yen 3M-0,08320,00 2,92% 
 Rohstoffe
 Öl58,690,00 0,00 
 Gold1.803,06-4,77 -0,26% 
 Silber24,33-0,05 -0,19% 
 Platin1.054,555,22 0,50% 
 

Technologie und Daten von . Bitte Nutzungsbedingungen beachten.