APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K
02.07.2022 22:30:00

Ukraine spielt mit Verteidigung von Lyssytschansk auf Zeit
Kiew (Kyjiw)/Moskau - Die Ukraine versucht mit der Verteidigung der Stadt Lyssytschansk nur Zeit bis zum Eintreffen westlicher Waffenlieferungen zu gewinnen. Dies räumte der Gouverneur der Region Luhansk, Serhij Hajdaj, im Interview mit der "Presse am Sonntag" ein. Die Eroberung der Schwesterstadt Sjewjerodonezk habe vier Monate gedauert. "In Lyssytschansk benutzen wir die gleiche Taktik. Wir brauchen Zeit, um Waffen aus dem Westen zu erhalten."
Schallenberg und Karner treffen Amtskollegen in Kairo
Kairo/Ankara/Wien - Die illegale Migration und die geopolitischen Auswirkungen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine sind Topthemen bei Gesprächen, die Außenminister Alexander Schallenberg und Innenminister Gerhard Karner (beide ÖVP) am Sonntag in Kairo führen. Ägypten leide als Hauptimporteur von ukrainischem Weizen besonders unter der durch den Krieg ausgelösten Nahrungsmittelkrise, stellte Schallenberg im Vorfeld fest. Zudem sei Ägypten auch ein wichtiger Partner in Migrationsfragen.
Lukaschenko wirft Kiew Raketenangriffe auf Belarus vor
Minsk/Kiew (Kyjiw)/Moskau - Inmitten von Spekulationen über ein mögliches belarussisches Eingreifen in den Ukraine-Krieg hat der dortige Diktator Alexander Lukaschenko der Ukraine Raketenangriffe auf sein Land vorgeworfen. "Wir werden provoziert", sagte Lukaschenko am Samstag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Belta. Vor drei Tagen hätte die ukrainische Armee versucht, militärische Einrichtungen in Belarus anzugreifen, doch seien die Raketen allesamt abgefangen worden, so Lukaschenko.
"Patientenmilliarde" laut Rechnungshof nie realisiert
Wien - Ein Rohbericht des Rechnungshofs (RH) zur Krankenkassenreform unter der ÖVP-FPÖ-Regierung lässt die Wogen bei Opposition und Ärztevertretung hochgehen. Demnach existiert die von der damaligen Regierung propagierte "Patientenmilliarde", die direkt den Versicherten hätte zugute kommen sollen, nicht. Anstelle dieser Einsparung habe sich stattdessen ein Mehraufwand von 214,95 Mio. ergeben, kritisiert der Rechnungshof laut einem Online-Bericht des Nachrichtenmagazins "profil".
Österreicherin stirbt nach Hai-Angriff im Meer vor Ägypten
Hurghada/Innsbruck - Eine Österreicherin ist beim Schwimmen im Badeort Hurghada in Ägypten von einem Hai angegriffen und tödlich verletzt worden. Der Frau wurden durch die Bisse ein Arm und ein Bein abgerissen. Die 68-Jährige rettete sich noch ans Ufer, erlitt aber dann am Weg ins Krankenhaus einen tödlichen Herzinfarkt, hieß es. Mehrere Medien berichteten über den tragischen Vorfall. Das österreichische Außenministerium bestätigte den Tod einer Österreicherin in Ägypten.
Nach Unwetter in Kärnten Zivilschutzwarnung teils aufgehoben
Treffen - Nach dem schweren Unwetter mit Überflutungen und Vermurungen im Kärntner Gegendtal ist am Samstagnachmittag die Zivilschutzwarnung für die Gemeinde Treffen aufgehoben worden. Das teilte die Bezirkshauptmannschaft Villach-Land mit. Weiterhin aufrecht bleibt sie allerdings für die Gemeinde Arriach. Die Zivilschutzwarnungen waren seit Mittwoch in den frühen Morgenstunden aufrecht, die Bevölkerung wurde aufgerufen, nicht ins Freie zu gehen, es herrschte Lebensgefahr.
Tirol-Wahl: Abwerzger stellt sich Wiederwahl als FPÖ-Obmann
Schwaz - Die Tiroler FPÖ gibt am Sonntag mit einem Ordentlichen Landesparteitag in Schwaz den inoffiziellen Startschuss für den Wahlkampf zur vorgezogenen Landtagswahl am 25. September. Bei dem Parteitag vor über 300 Delegierten stellt sich Landesparteiobmann Markus Abwerzger, der die Partei seit 2013 führt, erneut der Wiederwahl. Am Programm steht auch eine Rede von Bundesparteiobmann Herbert Kickl.
Die Auswahl der Meldungen für diesen Nachrichtenüberblick erfolgte automatisch.
red
Autor:  -  
 Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
 Österreich-Börsen
 ATX3.064,25 42,51 1,41% 
 ATX Prime1.548,12 20,07 1,31% 
 Immobilien-ATX357,10 2,77 0,78% 
 Indizes
 DAX13.666,59 131,62 0,97% 
 TecDax3.148,94 42,76 1,38% 
 MDAX27.749,97 479,15 1,76% 
 Dow Jones (EOD)32.774,41 -58,13 -0,18% 
 Nasdaq 10013.008,17 -151,00 -1,15% 
 S & P 500 (EOD)4.122,47 -17,59 -0,42% 
 Nikkei (EOD)27.819,33 -180,63 -0,65% 
 SMI11.143,00 10,52 0,09% 


 Zinsen / Währungen
 Wichtige Währungen
 EUR/US$1,0365 0,01 1,45% 
 EUR/Yen137,0145 -1,03 -0,74% 
 EUR/CHF0,9740 -0,00 -0,05% 
 EUR/Brit. Pfund0,8448 -0,00 -0,11% 
 Yen/US$0,0076 0,00 2,23% 
 CHF/US$1,0642 0,02 1,51% 
 Zinsen
Libor EUR 3M0,00000,00 0,00 
LIBOR US$ 3M2,83230,03 0,90% 
LIBOR CHF 3M0,00000,00 0,00 
Libor Yen 3M-0,0130-0,00 -3,09% 
 Rohstoffe
 Öl0,000,00 0,00 
 Gold1.794,17-3,57 -0,20% 
 Silber20,45-0,16 -0,76% 
 Platin942,692,29 0,24% 
 

Technologie und Daten von . Bitte Nutzungsbedingungen beachten.