APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K
10.06.2023 11:30:00

Britischer Geheimdienst sieht Erfolge für die Ukraine
Odessa - Inmitten von Spekulationen über den möglichen Beginn der lang erwarteten ukrainischen Großoffensive geht Großbritannien in einigen Gebieten von militärischen Fortschritten der Streitkräfte des angegriffenen Landes aus. In den vergangenen 48 Stunden habe es wichtige ukrainische Militäroperationen im Osten und Süden des Landes gegeben, teilte das britische Verteidigungsministerium am Samstag mit.
Kinder 40 Tage nach Flugzeugabsturz in Dschungel gerettet
Bogota - Glückliches Ende nach wochenlanger Suche im Dschungel: Fast sechs Wochen nach einem Flugzeugabsturz im kolumbianischen Amazonasgebiet haben Einsatzkräfte vier Geschwister im Alter von 13, 9 und 4 Jahren sowie einem Jahr im Süden des Landes gefunden, teilte Präsident Gustavo Petro am Freitag mit. "Eine Freude für das ganze Land. Die vier Kinder, die seit 40 Tagen im kolumbianischen Regenwald vermisst wurden, sind lebend gefunden worden", twitterte der Staatschef.
Tote nach islamistischem Angriff auf Hotel in Mogadischu
Mogadischu - Bei einem Angriff der islamistischen Shabaab-Miliz auf ein Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind nach Angaben der Polizei sechs Zivilisten und drei Sicherheitskräfte getötet sowie zehn Menschen verletzt worden. Sicherheitskräfte hätten die sechsstündige Belagerung des Hotels Pearl Beach in der Nacht auf Samstag beendet, indem sie die Rebellen erschossen hätten, berichtete der Sender SNTV am Samstag. Laut Polizei wurden 84 Menschen aus dem Gebäude gerettet.
Medien: Boris Johnson tritt als Abgeordneter zurück
London - Der britische Ex-Premierminister Boris Johnson hat nach Ansicht eines Parlamentsausschusses das Unterhaus belogen. Er tritt deshalb als Abgeordneter mit sofortiger Wirkung zurück, wie Johnson am Freitagabend mitteilte. Er betonte zugleich, er habe kein Verständnis für die Vorwürfe des Ausschusses in dem Skandal um illegale Lockdown-Feiern in der Downing Street.
Erneut schweres Unwetter in Niederösterreich
Wullersdorf - Im Bezirk Hollabrunn ist am Freitagnachmittag neuerlich ein punktuell schweres Unwetter niedergegangen. Getroffen wurden zum zweiten Mal binnen 48 Stunden die Marktgemeinde Wullersdorf und das der Stadt Hollabrunn zugehörige Aspersdorf, berichtete die Feuerwehr. Ortseinfahrten seien wieder zu Flüssen geworden, Straßenzüge bis zu 30 Zentimeter unter Wasser gestanden.
Kolumbien und Guerillagruppe ELN fixieren Waffenstillstand
Havanna - Die kolumbianische Regierung und die Guerillagruppe ELN haben einen sechsmonatigen Waffenstillstand vereinbart. Der in Havanna in Kuba ausgehandelte "bilaterale, nationale und vorläufige Waffenstillstand" wurde nach Angaben des kubanischen Außenministers Bruno Rodriguez am Freitag (Ortszeit) im Beisein des kolumbianischen Präsidenten Gustavo Petro und ELN-Anführer Antonio Garcia unterzeichnet.
Die Auswahl der Meldungen für diesen Nachrichtenüberblick erfolgte automatisch.
red
Autor:  -  
 Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
 Österreich-Börsen
 ATX3.538,38 30,41 0,87% 
 ATX Prime1.772,38 14,30 0,81% 
 Immobilien-ATX351,68 -0,07 -0,02% 
 Indizes
 DAX17.837,40 67,38 0,38% 
 TecDax3.210,84 -46,22 -1,42% 
 MDAX26.189,44 262,70 1,01% 
 Dow Jones (EOD)37.775,38 22,07 0,06% 
 Nasdaq 10017.394,31 -99,31 -0,57% 
 S & P 500 (EOD)5.011,12 -11,09 -0,22% 
 SMI11.230,43 -1,40 -0,01% 


 Zinsen / Währungen
 Wichtige Währungen
 EUR/US$1,0619 -0,00 -0,23% 
 EUR/Yen163,4151 -1,18 -0,72% 
 EUR/CHF0,9613 -0,01 -1,01% 
 EUR/Brit. Pfund0,8567 0,00 0,10% 
 Yen/US$0,0065 0,00 0,46% 
 CHF/US$1,1047 0,01 0,80% 
 Zinsen
 ESTR (EUR)3,9080-0,00 -0,08% 
 SAR® ON (CHF)1,4473-0,00 -0,16% 
 TONA (JPY)0,07700,00 0,00 
 Rohstoffe
 baha Brent Indication87,33-0,57 -0,64% 
 Gold2.379,92-13,47 -0,56% 
 Silber28,49-0,01 -0,04% 
 Platin940,51-11,29 -1,19% 
 

Technologie und Daten von . Bitte Nutzungsbedingungen beachten.